Wie pflanzt man Hund?

Hunde kann man das ganze Jahr pflanzen, sie sind allerdings nicht unbegrenzt frosthart und benötigen auch immer ausreichend Wasser. Düngen kann man mit allem was gut schmeckt. Zunächst zieht man eine ausreichend tiefe Furchte. Die genaue Tiefe hängt von der Rasse ab. Dann lässt man den Hund Platz nehmen. Am besten gedeihen Hunde, wenn sie in Mischkultur mit Kartoffeln angebaut werden. Wichtig, Hunde sind Lichtkeimer. Also nicht mit Erde bedecken!

Bild255

 

This entry was posted in Acker, Säen. Bookmark the permalink.